zurück

F2-Junioren - Spielberichte - 01.07.2015 - Volksbank Cup 2015
football96
F2-Junioren - 01.07.2015 - Volksbank Cup 2015

Team Gelb holt sich den 2. Platz in Walddorf


Am vergangenen Sonntag traf sich Team Gelb bei sommerlichen Temparaturen zum 7. Volksbank Cup im beschaulichen Walddorfhäslach.

Das Turnier bestand aus 7 Mannschaften die in einer Tabellenkonstelation jeder gegen jeden spielten.

Unseren Auftakt hatten wir gegen den SSV Reutlingen. Dort sicherte uns Ardi mit zwei eiskalt abgeschlossenen Aktionen den Auftaktsieg. In Spiel 2 trafen wir auf den SV Wanweil wo wir das Spiel nach einem Rückstand noch durch Tore von Lukas und Anton mit 2:1 unser nennen durften.

Es folgte eine wohl etwas zu lange Pause, denn als das Team gegen die SG DeSi 1 antrat konnte Sie die starke Anfangsphase nicht weiterführen. Somit stand es schnell 5:0 gegen uns.. Jiorgo konnte mit einem schönen Volleytor nur noch Ergebnisskosmetik betreiben.Am Ende blieb es bei einer verdienten 5:1 Niederlage.

Somit drängte unser Team auf wiedergutmachung. Der Gegner dazu, der Gastgeber aus Walddorf , kam somit mit 6:0 unter die Räder.

Ein schneller Doppelpack von Ardi nach schönem zuspiel von Lukas, sowie Lukas selber mit einem Solo und nach Vorlage von Mats besorgten die schnelle 4:0 Führung. Mats staubte nach Pass von Ardi noch mal ab, bevor Konrad mit einem satten Distanzschuß den Endstand von 6:0 herstellte

Die Niederlage war somit vergessen, und unsere Mannschaft spielte sich in den letzten 2 Spielen in einen wahren Rausch. Der wurde auch gegen den TV Nellingen weitergeführt die mit 8:0 geschlagen wurden. Ein stark aufspielender Ardi durfte sich gleich 5 (!!!!) mal in die Torjägerliste eintragen. Eine vorlage kam auch noch auf den Spielbogen als er mustergültig für Mats vorbereitete der mit einem Strich von Schuss abschloss. Auch unser eigentlicher Torwart Almin der draußen stark aufspielte trug sich mit einem Doppelpack in die Torjägerliste ein.

Beim Abschlusspiel machte unser Team da weiter wo sie aufgehört hatten. Nämlich mit schönem Fussball. Gegen die SG DeSi 2 hiess es am Ende 3:0. Ein Doppelpack vom starken Mats und wieder mal Ardi besorgten den Endstand.

Leider fehlten am Ende 3 ! Tore für den Turniersieg den Die SG DeSi 1 sich holen konnten.

Trotzdem war es ein gelungener Auftritt beim Volksbank Cup wo das ganze Team einen sehr guten Eindruck hinterließ.

Oben von Links: Betreuer Klaus Mayer, Danis,Ardi (10 Tore), Mats (4), Konrad(1)

Unten Links: Lukas(3), Almin (2), Jiorgos (1), Anton (1), Trainer Suli Labbadia