zurück

F1-Junioren - Spielberichte - 04.05.2016 - Team Gelb - Auswärtspiel gehen SGM Auingen....
football96
F1-Junioren - 04.05.2016 - Team Gelb - Auswärtspiel gehen SGM Auingen....

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für Team Gelb


Am frühen Samstagmorgen trafen sich die Jungs und Torwart Frieder um sich auf dem Weg nach Rietheim zu machen. Dort fand das erste Auswärtsspiel gegen die SGM Dottingen/Rietheim/Auingen 2 statt. 

Bei angenehmen Temperaturen begann unsere Jungs mit viel Respekt gegen die teils 2 Jahre älteren und somit körperlich überlegenen Gegner. So kam es das unsere komplette Mannschaft sind in die eigene Hälfte einschnüren ließ und somit wenig Platz für Gegenangriffe hatte. 
Die Gegner von der Alb fanden in der 10 min auch eine Lücke und gingen verdient mit 1:0 in Führung. 
Nachdem unsere Jungs dann den Resoekt etwas abgelegt hatten fanden wir dann auch immer besser ins Spiel. Und so dauerte es bis zur 18. min als Ardi einen Ball eroberte und in die Spitze spielte, wo Jiorgo seinen Gegner abschütteln konnte und souverän gegen den herauseilenden Torwart den Ball in die Ecke schieben konnte. 
Mit dem Ergebniss von 1:1 ging es dann auch zum Pausentee.
Die Jungs haben gemerkt das hier noch was möglich ist und fingen dann an den Ball laufen zu lassen. Sogleich wurde durch souveränes Verteidigen und schnellem Umschaltspiel viel Platz ermöglicht welcher sich in Torchancen wiederspiegeln ließ .
Eine davon wurde dann in der 30. genutzt, als Danis nach tollem Doppelpass mit Ardi den Ball aus spitzen Winkel hart auf den Torwart schoss dieser ihn nur noch ins eigene Netz Boxen konnte. 
Der in der Abwehr glänzend aufgelegte "Antonio" Kasanski leitete in der 36. min dann auch den nächsten Konter auf Ardi ein. Trotz Foul lief unser Stürmer weiter und schob den Ball souverän ins linke Eck am Torwart vorbei.
 Angeführt vom souveränen Frieder im Tor spielte fortan nur noch ein Team und es kam alles Schlag auf Schlag. In der 41. min spielte JoJo einen Ball auf die linke Seite wo Mike ihn sich erlaufen konnte und am Torwart vorbei spitzelte. Danis gab der Kugel dann noch den letzen Ruck und machte den Doppelpack perfekt. Nur zwei Zeigerumdrehungen später erzielte Mittelstürmer "Ardinho" Mulaj seinen 2. Treffer als er denn Ball eroberte und nach feinem Solo sauber abschloss. In den letzten Minuten gingen die Jungs dann etwas fahrlässig mit Ihren Chancen um und hätten das Ergebniss locker hochschrauben können.
Somit blieb es beim starken um verdienten 1:5 Auswärtssieg für Team Gelb. 
Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel war dann auch die Tabellenführung sicher die sich die Jungs auch verdient hatten.
Trainer Suli Labbadia war zufrieden und hatte mal nichts zum Meckern;)
 
An diesem Erfolg waren beteiligt:
Frieder, JoJo , Anton, Manoli, Danis, Jiorgo , Ardi, Konrad, Mike und Joel.