zurück

C1-Junioren - Spielberichte - 30.09.2017 - Young Boys behalten im Derby gegen den SSV mit 4:3 die Oberhand
vorschau
C1-Junioren - 30.09.2017 - Young Boys behalten im Derby gegen den SSV mit 4:3 die Oberhand

Die C1-Junioren nutzen ihre Torchancen besser und siegten verdient beim SSV Reutlingen.


In einem ausgeglichenen Spiel an der Kreuzeiche ging der SSV Reutlingen mit einem sehenswerten und unhaltbaren Fernschuss mit 1:0 in Führung. Bereits im direkten Gegenzug glich Othman nach einem langen Ball in den Strafraum zum 1:1 aus. Danach kam der SSV stärker auf und erspielte sich mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Kurz vor Halbzeit gelang dann dem SSV die 2:1 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer weitere Torchancen auf beiden Seiten. Die Young Boys nutzten diese kaltschnäuziger und glichen wieder nach einem langen Ball über die Abwehrkette des SSV durch Anthony aus. Nach zwei Kopfballtoren durch Othman und Moritz F. zum 2:4 war das Spiel fast gelaufen. In einer dramatischen Schlussphase kam der SSV nochmal auf 3:4 heran. Durch eine Unsportlichkeit und der folgenden Roten Karte brachten sich die Young Boys selbst unter Druck, überstanden aber die letzten Minuten der Partie geschickt und durften den vielumjubelten Derby-Sieg feiern.

Aufstellung: Ensar, Moritz Mo., Dimi, Anthony, Lawen, Plisi, Moritz F., Othman, Moritz Mö., Fatih, Fabian, Furkan, Daniel