zurück

B2-Junioren - Spielberichte - 19.10.2017 - 7:5-Sieg (n.E.) im Pokalspiel gegen den TSV Dettingen/Erms
football96
B2-Junioren - 19.10.2017 - 7:5-Sieg (n.E.) im Pokalspiel gegen den TSV Dettingen/Erms

Gegen die klassenhöheren Gäste aus Dettingen sahen die Zuschauer einen spannenden Pokalkrimi mit Elfmeterschießen und Happy End.


In einem kampfbetonten Spiel beherrschten die Gäste in der ersten halben Stunde zunächst das Spielgeschehen. Folgerichtig geriet man in der 28. Minute mit 0:1 in Rückstand. Nach der Halbzeitpause ein umgekehrtes Bild. Die Young Boys agierten druckvoller, allerdings dauerte es bis zur 66. Minute ehe Othman den verdienten Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielte. Die Young Boys ließen nicht locker und schon kurz darauf verwandelte Edi einen Strafstoß sicher zur 2:1 Führung. Als schon alle mit dem Schlusspfiff gerechnet hatten, entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß gegen uns und so gelang den Ermstäler in letzter Sekunde noch der Ausgleich. Der Sieger musste im direkt anschließenden Elfmeterschießen ermittelt werden. Hier zeigte unser Team starke Nerven und verwandelte alle 5 Elfmeter sicher zum vielumjubelten 7:5 Sieg.

Aufstellung: Adrian, Malte, Malik, Markus, Anthony, Erblin, Eduard, Othman, Constantin, Karim, Momen, Moritz Mo., Moritz F., Michael, Johannes